Direkte Auswirkung der Corona-Krise: Für dieses Wochenende geplante Heimspiele des TVM abgesagt – Zukunft bzw. weitere Saisonverlauf im Erwachsenenbereich ungewissJugendspielbertrieb komplett eingestellt.

Das für Sonntag Abend, 18.15 Uhr, angesetzte Bezirksliga-Heimspiel der Handballmänner des TV Memmingen gegen den Eichenauer SV entfällt. Auch das für denselben Tag für 16.15 Uhr terminierte Heimspiel der TVM-Frauen in der Bezirksliga gegen den TV Immenstadt fällt aus. Der Grund: Genau wie viele andere Sportvereine in Europa ist auch die Handball-Abteilung des TV Memmingen (TVM) unmittelbar und stark von der aktuellen Corona-Krise betroffen.

In einem aktuellen Rundschreiben vom Donnerstag Nachmittag, das der Bayerische Handball Verband (BHV) an die ihm angeschlossenen Vereine verschickt hat, heißt es: „Bis auf Weiteres ruht der Erwachsenen-Spielbetrieb auf Bezirks- und Landesebene. Spätestens zum 19. April 2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der aktuellen Mannschaften und der Saisonwertungen in den jeweiligen Ligen entschieden und veröffentlicht.“ In dem Schreiben heißt es weiter: „(...) dass (…) bis auf Weiteres alle Veranstaltungen, Sitzungen und Maßnahmen des BHV abgesagt sind.“

Björn Walter, Pressesprecher des TVM-Handball, ergänzt dazu am Freitag Mittag auf Nachfrage der Memminger Zeitung: „Der BHV hat inzwischen auch noch zusätzlich empfohlen, den Trainingsbetrieb einzustellen.“ Weiter sagt Walter: „Gegebenenfalls müssen wir den Trainingsbetrieb so oder so einstellen. Denn nachdem alle Schulen geschlossen wurden, stehen die Hallen in nächster Zeit mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr zur Verfügung.“ Für die nächsten Wochen heißt es also für alle Sportler, Verantwortlichen, Zuschauer und Medienvertreter: Es gilt, tagtäglich die aktuellen Entwicklungen zu beobachten. Ruhe und Geduld aufzubringen, dies dürfte fortan eine intelligente Herangehensweise inmitten der Krise sein. Auch wenn dieses Innehalten - verbunden mit der bestehenden Ungewissheit über die Zukunft - allen Beteiligten sicher Einiges abverlangt. (Quelle: Memminger Zeitung/dp)

Ergänzung von Seiten des TVM zum Jugendspielbereich:
Der Spielbetrieb im Kinder- und Jugendbereich auf Bezirks- und BHV-Ebene wird ab Donnerstag 12.03.2020 für die Saison 2019/2020 zudem komplett eingestellt.